Offene Gärten 2020

10 Gartenbesitzer haben ihre Teilnahme zugesagt.

Gärten in Aachen-Brand

Familie Theiss

Größe des Gartens: ca. 400qm
Vor 26 Jahren noch Rasen, auf dem Federball gespielt wurde, schlängeln sich jetzt kleine Wege vorbei an üppig bepflanzten Hochbeeten. Viele Blumen, aber vor allem Obst und Gemüse, welches das ganze Jahr hindurch geerntet wird, sprießt in den Beeten. Schon im Februar kommen die ersten Kartoffeln in die Erde. Ein Gewächshaus schützt die empfindlichen Kulturen. 30 verschiedene Sorten Tomaten können Sie dieses Jahr bewundern.

Mehr Informationen hier.

Dr.-Bernhard-Klein-Str. 110
52078 Aachen-Brand

Geöffnet: Sonntag von 9:30 - 17:00 Uhr

Natur und Kunst

Größe des Gartens: ca. 3500 qm
Vor 10 Jahren wurde der bestehende alte Garten um eine Kuhwiese erweitert. Da diese sehr feucht war, mussten Entwässerungsgräben gezogen werden, die in einem großen Naturteich enden. Bäume, die mit diesen Gegebenheiten gut zurecht kommen, wie z.B. eine Sumpfeiche, Weiden, Birken und Platanen wurden gepflanzt und entwickelten sich in kürzester Zeit zu stattlichen Gehölzen. Eine parkähnliche Landschaft entstand, in der Kunstobjekte sowohl der Eigentümer als auch befreundeter Künstler wirkungsvoll zur Geltung kommen.

Mehr Informationen hier.

Grauenhofer Weg 117
52078 Aachen-Brand

Geöffnet: Sonntag, von 11:00 - 17:00 Uhr

Gärten in Aachen-Hörn

Der Gourmetgarten

Größe des Gemüsegartens: 100 qm
Vor 5 Jahren haben die Eigentümer, noch bevor das Haus bewohnbar war, schon mit der Bewirtschaftung des Gartens begonnen. Die Hälfte des 250qm großen Außenbereichs sollte Nutzgarten werden. Lange Reihen mit Gemüsepflanzen, alle im Frühbeetkasten vorgezogen aus teilweise selbst geerntetem oder getauschtem Saatgut, prägen den hinteren Gartenbereich. Eigens angefertigte Kästen fassen die Terrasse ein und wurden mit Kräutern und Spalierobst bepflanzt. Ein Garten für Liebhaber von biologisch angebautem Gemüse. Ausführliche Infos zu dem Garten finden Sie unter: http://gourmetbauer.de/allgemeines/
Sowie ein Interview unter:https://m.youtube.com/watch?v=0yTQgjpaoKk

Mehr Informationen hier.

An den Finkenweiden 63
52074 Aachen-Hörn

Geöffnet: Sonntag von 10:00 - 14:00 Uhr

Gärten in Aachen-Innenstadt

Familie Habeney


Größe des Gartens: ca 1300 qm.
Nach dem kleinen Hinterhofgarten des Hauses öffnet sich ein überraschend großer Wirtschaftsgarten, dessen Lage auf dem Dach einer Tiefgarage nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist. Um die zentral gelegenen, zweckmäßig angelegten Gemüsebeete gruppieren sich zahlreiche Blumenrabatten, ein Beerengarten, ein Hochbeet, ein Gewächshaus, ein Teich und die Anlagen einer intensiven Kompostwirtschaft. Diese und ein hoher Pflegeaufwand sind entscheidende Voraussetzungen für den hohen gärtnerischen Erfolg, der vielen anderen urbanen Gartenprojekten mit schlechteren Voraussetzungen nicht zu gelingen scheint. Hier wächst von A bis Z, von Artischocken, Auberginen bis Zucchini fast alles und teilweise in Bilderbuch-Qualität. Der größte Teil des Gartens wird von den Eigentümern bewirtschaftet, steht aber dem benachbarten städtischen Kindergarten für Natur-Anschauungsunterricht zur Verfügung. Eine kleine Teilfläche wird von einer Nachbarsfamilie mit Kindern genutzt.
Herr und Frau Habeney unterstützen eine Aktion von Slowfood International: "10000 Gärten für Afrika" . Ab dem 24.Juni gibt es jeden Mittwoch von 18:00-19:30 Uhr Erntespendentage. Näheres auf dem letzten Foto.

Mehr Informationen hier.

Johanniterstr. 26
52064 Aachen-Innenstadt

Geöffnet: Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr

Kloster der Armen – Schwestern v. Hl. Franziskus

Mitte der 90er Jahre neu gestalteter Klostergarten mit Stauden, Kletterrosen und großer Rasenfläche. Ein Ort der Stille, umgeben von hohen Klostergebäuden mit Bänken, die zum verweilen einladen.

Mehr Informationen hier.

Elisabethstr.19, Eingang: Tor Kleinmarschierstraße
52062 Aachen-Innenstadt

Geöffnet: Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr

Gärten in Aachen-Laurensberg

4 Linden

Im Nordwesten von Aachen liegt 4 Linden, ein malerisches Kleinod umgeben von Streuobstwiesen, Pferdekoppeln und Wanderwegen. Ein harmonisches Ensemble von Häusern, von denen jedes einzelne seine Geschichte erzählt, von wunderschönen Sitzecken und kunstvoll gestalteten Terrassen, die zum verweilen einladen - einer friedlichen Insel gleich. Mitten im Grünen, obwohl nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt, ist es ein Ort der Ruhe und Stille, der Ausgeglichenheit und Harmonie.

Mehr Informationen hier.

Karl-Friedrich-Straße 157
52072 Aachen-Laurensberg

Geöffnet: Sonntag, 10.00 - 20.00 Uhr

Garten der Familie Yacizi Murtezaoglu,

Größe des Grundstücks: 4500 qm
Beim Besuch dieses in „2. Reihe“ liegenden Gartens, der sich an den Laurensberg schmiegt und zwischen 2017-2019 gebaut und in 2018 und 2019 gepflanzt wurde, wird man von einer stattlichen Buche begrüßt.
Auf dem damals völlig verwilderten Grundstück mit einem alten Gebäudebestand, sollte ein neues Wohnhaus mit einer Gartenanlage entstehen, die sich in die vorhandene Topografie einfügt.
Sowohl durch unter Schutz stehenden Gehölzbestand, als auch durch die verschiedensten Böden sind eine Vielzahl völlig unterschiedlicher Lebensbereiche anzulegen gewesen. Die Herausforderung bestand darin, das sehr große Grundstück so zu gestalten, dass durch standortgerechte Pflanzenauswahl die Pflanzflächen einen handhabbaren Pflegeaufwand gewährleisten und dennoch ein abwechslungsreiches und gestalterisch anspruchsvolles Gesamtbild entstehen sollte.
Besonders hervorzuheben ist ein weiträumiger, steiler Schattenhang in dessen Mitte eine wunderbare Stieleiche (Naturdenkmal) thront, sowie ein ebenfalls steiler Hang in voller Südlage mit Aachener Sand als anstehendem Boden.
Die große Begeisterung der Bauherrin für den Garten ermöglichte - trotz vielfältiger Schwierigkeiten innerhalb der Bauzeit - eine vollständige Umsetzung der Planung und führte zu einer sehr attraktiven Gartenanlage.

Mehr Informationen hier.

Rathausstraße 41 a, bitte parken Sie auf der Rathausstraße
52072 Aachen-Laurensberg

Geöffnet: 11:00 - 16:00 Uhr

Garten(D)Eden

Größe des Parks: ca. 2000 qm.
Dies ist ein Park für Liebhaber uralter Bäume und unkonventioneller Bepflanzung. Als Teil eines vor ca. 150 Jahren angelegten Anwesens zeugen malerisch gewachsene Hängebuchen, Österreichische Schwarzkiefern und andere mächtige Gehölze, sowie der alte Brunnen im Eingangsbereich noch von der einstigen Pracht. Im Laufe der Jahre verwilderte das Gelände, wurde durch Baumaßnahmen verkleinert und übrig blieb eine kleine ökologische Nische für etliche Vögel, Fledermäuse und anderes Getier. Die jetzigen Eigentümer rodeten vor 5 Jahren inmitten der Fläche ein paar Quadratmeter, um Gemüse und Kräuter anzubauen. Dafür wurde auch mal ein ausrangiertes Bett bepflanzt. Das Holz der gerodeten Gehölze dient als hoch aufgetürmter Haufen Igeln als Unterschlupf. Schnecken haben im Gemüsegarten keine Chance.

Mehr Informationen hier.

Rathausstraße 43
52072 Aachen-Laurensberg

Geöffnet: Sonntag, 10:00 - 18:00 Uhr

Gärten in Eschweiler

Frau Korkin, Herr Ortmanns

Der Innenhof ist auch am Samstag, den 20. Juni abends von 20:00 - 24:00 Uhr zu besuchen
Größe des Innenhofs: 200 qm
Im Innenhof eines alten Vierkant Bauernhofs entstand vor 7 Jahren eine üppig bepflanzte Gartenidylle. Wege schlängeln sich zwischen mit Bruchsteinen eingefassten Beeten, Wasser plätschert von einem Bachlauf in einen Teich, mehrere Sitzecken und ein altes Bett laden zum ausruhen ein. An den Wänden des Hauses ranken Kletterrosen, Clematis, Wein , sogar eine Passionsblume hoch. Viele Kübelpflanzen mit Geranien und anderen Besonderheiten sind geschickt platziert. Ein Garten, in dem es auf kleinstem Raum viel zu entdecken gibt.

Mehr Informationen hier.

Feldenendstr. 9
52249 Eschweiler

Geöffnet: Samstag von 20:00 - 24:00 Uhr und Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr

Gärten in Stolberg - Mausbach

PetrasGarten

Größe des Gartens: ca.700 qm
Das langgestreckte Grundstück wurde vor 8 Jahren übernommen und bestand nur aus Wiese und einem langen Weg, bei dessen Beseitigung Unmengen an Schutt freigelegt wurde. Einzelne Gartenräume mit unterschiedlichster Bepflanzung entstanden, verbunden durch schmale Wege, die an Hochbeeten, Obstbäumen, Blumenrabatten bis hin zu einem Gartenhäuschen führen. Überall finden sich Sitzgelegenheiten, um den Garten aus allen Perspektiven genießen zu können.
Der Zugang zum Haus Nr.32 liegt gegenüber der Pizzeria Bellini. Dort geht eine kleine Straße hoch, die an einigen Häusern vorbeiführt bis zum letzten Gebäude

Mehr Informationen hier.

Dechant-Brockstr.32
52224 Stolberg - Mausbach

Geöffnet: Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr

Diese Seite ausdruckenImpressum

Tag der offenen Gartentür am 21.Juni 2020.