Offene Gärten 2022

Mühlengarten

Adresse:

Hahnerstraße 73
52076 Aachen-Hahn

Geöffnet:
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr

In Google Maps anzeigen


Größe des Gartens ca. 800 qm
Die Hahner Mühle liegt im Tal der oberen Inde, die dort auch Münsterbach heißt, im Aachener Ortsteil Hahn, direkt am Eifelsteig. Haus und Garten der ehemaligen Wassermühle werden seit nunmehr 10 Jahren Schritt für Schritt liebevoll saniert, wobei ihren Besitzern die Rückgewinnung des historischen Charmes des mehr als 220 Jahre alten Bruchsteinhofes besonders am Herzen liegt. So findet man hier viele Stauden, die als Heilpflanzen auch in alten Kräuter- und Klostergärten anzutreffen sind / waren. Einige Rosensorten, vor allem Ramblerrosen fühlen sich seit ein paar Jahren zunehmend wohl in dem an sich eher schattigen Garten und ein kleines Gemüsebeet ergänzt das Bild eines alten Bauern- oder Cottagegartens. In drei Gehegen wohnen Zwerg-Cochin, eine seit 1886 in Deutschland bekannte Hühnerrasse. Der Garten wird naturnah bewirtschaftet. Wildkräuter dürfen ergänzend bleiben und viele Arten von Insekten und Kleintieren leben in den Beeten, Bruchsteinmauern und im alten Dach. Sitzgelegenheiten auf zwei Terrassen und auf dem Hof vor dem Haus laden zum Verweilen, Beobachten und Genießen ein.
Parken Sie bitte ausschließlich links vom Haus (rechts ist Sackgasse), z.B. am Wegrand zwischen den beiden Brücken, alternativ weiter oben auf der Hahner Straße oder in der Ortsmitte

Ein Bild hinzufügen

Diese Seite ausdruckenImpressum

Tag der offenen Gartentür am 26.Juni 2022.